Tipps & Tricks vom Team MAX: Kletzenbrot

In Ronnies Weihnachtsbäckerei wird heute Kletzenbrot gemacht!

Es gibt den einen Tag im November, an dem jeder im Haus schon an Weihnachten denkt: Ronnies Kletzenbrot-back-Tag.
Früh morgens duftet es schon nach Weihnachten. Der Geruch von erwärmter Margarine und Honig liegt in der Luft.

Ronnie uns sein Team schneiden die Kletzen in Streifen und mischen sie mit Haselnüssen, Mandeln, Trockenfrüchte, Feigen, Dörrzwetschken, Rosinen, Brotteig, Backpulver und Mehl.

Der Teig wird anschließend zu Rollen gerollt und mit viel Schwung in die Form gegeben („geworfen“ trifft es eher, denn so füllt der Teig die Form besser aus!).
Den Teig in den Formen ein bisschen aufgehen lassen und anschließend bei 140°C für 60 Minuten backen.

Nach dem Backen wird das Kletzenbrot noch mit der Honig/Margarine Mischung bestrichen.