logo max4future.png

MAX Klimateller

ALLES WAS WIR HEUTE TUN, HAT AUSWIRKUNGEN AUF MORGEN. 

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, so klimaschonend wie möglich zu arbeiten. 

Auch die Wahl der Lebensmittel entscheidet über die Höhe der CO2-Emissionen. 

Unsere besonders klimafreundlichen Speisen werden mit unserem "UmweltMAXl" auf dem SPEISEPLAN gekennzeichnet. 

buffet.png

Kriterien*

NATÜRLICH BIOLOGISCH

ABG_Siegel_4c-0 Teilzertifiziert.png
Bio Stempel.png

Mindestens ein Teil des Gerichtes ist aus biologischer Landwirtschaft. Biolandwirte verzichten auf chemische Pestizide und Düngemittel.

NATÜRLICH SAISONAL

Obst und Gemüse wird nur dann verwendet, wenn es bei uns Saison hat. Das spart CO2 für lange Transporte und die Beheizung von Glashäusern.

NATÜRLICH REGIONAL

Die Gerichte sollen mengenmäßig mindestens zu 1/3 aus regionalen Lebensmitteln bestehen.

NATÜRLICH WENIGER FLEISCH

Brot.png

Und wenn Fleisch auf den Teller kommt, dann aus biologischer Landwirtschaft, denn tiergerechte Haltung ist hier Pflicht.

NATÜRLICH NACHHALTIGER FISCH

Wenn Fisch im "natürlich gut Teller" angeboten wird, muss dieser aus heimischer Aquakultur stammen.

WEITERE KRITERIEN:

NATÜRLICH PFLANZLICH

Das Gericht besteht gewichtsmäßig zu 75 % aus pflanzlichen Zutaten.

NATÜRLICH FAIR

Das Gericht besteht gewichtsmäßig zu 75 % aus pflanzlichen Zutaten.

NATÜRLICH REGIONAL

Die Zutaten bestehen mengenmäßig aus 1/3 regionalen Lebensmitteln.

NATÜRLICH ÜBERWIEGEND BIOLOGISCH

Die Zutaten bestehen mengenmäßig aus 1/3 regionalen Lebensmitteln.

NATÜRLICH ÜBERWIEGEND REGIONAL

Das Gericht besteht mindestens zu 75 % aus heimischen Zutaten.

NATÜRLICH WENIGER CONVENIENCE

Es sind keine hochgradig verarbeitetenden Zutaten (Convenience Produkte) enthalten.

NATÜRLICH OPTIMIERTE REZEPTUR

Die Rezepte sind nach gesundheitlichen Aspekten optimiert

MAX4Kids_Betriebsleiter Ronny.png